Umsetzung

Am Ende der wissenschaftlichen Aufarbeitung und aller Entscheidungsfindung steht die Realisierung des Notwendigen und Wünschenswerten. Unser Büro für Gartendenkmalpflege übernimmt in erster Linie gutachterliche Aufgaben, bereitet die Umsetzung des denkmalpflegerischen Konzepts vor und betreut deren Umsetzung von der Auschreibung bis zur Bauabnahmen. Als Gesamtplaner leiten wir auch Restauratoren an wie etwa bei der Sanierung von Wasserspielen oder Kleinarchitekturen. Wir planen und überwachen Naturstein-, Schreiner- und Metallarbeiten, bishin zur Trockenlegung von Bauwerken.

Unsere gestalterischen Eingriffe beschränken sich auf ein absolutes Minimum. Umgestaltungen oder Neuinterpretationen kommen nur dort zum Einsatz, wo es gilt, die historischen Qualitäten der Anlage zu fördern. Wir urteilen nicht über das Kunstwollen früherer Tage oder vernichten deren Zeugnisse, sondern wir bewahren Substanz und Idee in geboten zurückhaltender Weise. Wir arbeiten nachhaltig, ressourcen- und substanzschonend, zum Wohle des Denkmals wie wir dem Bauherrn verpflichtet sind, die zur Verfügung stehenden Mittel effizient einzusetzen. Wir wollen nicht besser sein als das Original.